McLaren Automotive zeigt neuen Ansatz für offene Fahrzeuge

15 Aug 2017

  • McLaren Automotive und US Spielzeug Hersteller Step2 schaffen einzigartiges offenes Auto
  • Neues Modell eröffnet jüngeren Enthusiasten Zugang zum McLaren 570S
  • Inspiration kommt von McLaren's vor kurzem vorgestellten 570S Spider

McLaren Automotive hat sich mit der Step2 Company, LLC, einem großen nordamerikanischen Spielzeughersteller, zusammengetan, um ein einzigartiges Modell zu schaffen, das auf ein kleines, aber sehr wichtiges Publikum zugeschnitten ist.

Das revolutionäre 570S Step2 Push Sports Car wurde für Familien entworfen und bietet praktische Unterstützung für das moderne Leben junger Eltern. Es erleichtert ihre täglichen Aufgaben oder ermöglicht einfach nur einen gemütlichen Spaziergang im Park, ohne einen herkömmlichen Kinderwagen zu brauchen. Mit einem praktischen Stauraum unter dem Sitz, der perfekt ist, um Snacks und mehrere Becher zu verstauen, die mit vitalen Morgenkaffee oder erfrischendem Wasser befüllt sind, können kleine Kinder auf diesem stilvollen Auto ausruhen, wenn ihre Beine nach dem Herumtoben müde geworden sind.

Mit seinem begeisterten Geist bahnbrechendes Spielzeug zu entwickeln und zu schaffen, teilt Step2 viele Werte mit McLaren Automotive: So wie McLaren als Pionier für Carbonfaser Technologie bekannt ist – und in all seinen Autos seit 1981 verwendet – ist das in Ohio ansässige Step2 gleichermaßen als Pionier der " Push-Autos " und seine Kompetenz und Kenntnisse über die Bedürfnisse von Kindern und Eltern bekannt und entscheidend für das Projekt.

Das Design-Briefing für das 570S Push Sports Car war, etwas spaßiges zu schaffen, dass das beabsichtigte Publikum fesseln würde, und Engineering und Design-Kompetenz zu zeigen. Designer von McLaren Automotive und Step2 arbeiteten eng zusammen, um das Wesen des echten McLaren 570S zu replizieren; Step2's Whisper Wheels ™ statten das Auto für eine reibungslose Fahrt aus, das flache Lenkrad bietet ein hervorragendes Feedback und elektronische Sounds sorgen für ein aufregendes Erlebnis für die Mini-Rennfahrer.

Das neue McLaren 570S Push Sports Car, das offiziell von Step2 lizenziert wird, startet zunächst in Ventura Orange. Es wird zu Beginn exklusiv über Amazon.com US im September erhältlich sein um später in diesem Jahr durch führende globale Einzelhändler und Step2.com vertrieben. Der UVP beträgt 79,99 $.

Ende

Anm. a.d. Redaktion:

Hochauflösendes Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung steht auf der McLaren Automotive Medienwebsite unter

www.cars.mclaren.press zur Verfügung.

Über McLaren Automotive:

McLaren Automotive ist ein britischer Hersteller von Supersportwagen der Luxusklasse mit Hauptsitz im McLaren

Technology Centre (MTC) in Woking, Surrey, England. In den vergangen 30 Jahren, war McLaren Pionier bei der

Nutzung von Karbonfaser in der Fahrzeugherstellung und seit sie 1981 bei dem McLaren MP4/1 und 1993 McLaren F1

erstmalig ein Karbonfaserchassis bei Renn- und Straßenwagen verwendet haben, hat McLaren kein Fahrzeug mehr

ohne Karbonfaserchassis gebaut.

Nach der globalen Gründung im Jahre 2010 führte McLaren Automotive zunächst die bahnbrechenden Modelle 12C und

12C Spider im Jahre 2011 und 2012 ein, 2013 folgte der limitierte McLaren P1TM. Ganz nach dem Plan jedes Jahr ein

neues Modell zu präsentieren, wurde 2014 das 650S Coupé und der 650S Spider enthüllt, während 2015 zu einem Jahr

nie dagewesenem Wachstums des Produktportfolios wurde, mit gleich fünf neuen Modellen. Das streng limitierte 675LT

Coupé feierte seine Premiere auf dem Genfer Automobilsalon, neben dem ausschließlich für die Rennstrecke

zugelassenem McLaren P1™ GTR, der mit 1.000PS, das stärkste Modell ist, das je von der Marke produziert wurde.

Die lang erwartete Sports Series bildet die dritte – und aktuellste – Modellreihe von McLaren, mit dem 570S Coupé und

540C Coupé, die ihre Premiere, in Abstand von weniger als einem Monat, in New York beziehungsweise Shanghai

feierten. Am Jahresende wurde das fünfte Modell, der 675LT Spider, vorgestellt, welcher als direkte Antwort auf die

große Kundennachfrage entwickelt wurde. Das Jahr markierte auch das Ende der Produktion des ersten Modells der

Ultimate Series mit der Fertigstellung des 375. McLaren P1™. Dies bildete den Abschluss eines wirklich entscheidenden

Jahres für das Britische Unternehmen. 2016 setzte mit der Einführung des 570GT dort fort, wo 2015 endete - ein zweite Karrosserieform für die Sports Series und das luxuriöseste Auto, das McLaren je gebaut hat, sowie die 570S GT4 und 570S Sprint Rennstreckenvarianten. 2016 markierte auch die Einführung des neuen Geschäftsplans des Unternehmens, Track22, der festlegt, dass das Unternehmen 1 Milliarde £ in Forschung und Entwicklung investieren wird, und 15 neue Modelle oder Derivate bis zum Ende des Jahres 2022 einführt, von denen mindestens 50% über Hybrid-Technologie verfügen. Die Umsatzsteigerung im Jahr 2016 führte dazu, dass eine zweite Schicht im McLaren Production Center gebildet wurde und markiert bereits das dritte Jahr der Rentabilität des Unternehmens in nur sechs Jahren. Im März 2017 wurde die zweite Generation der McLaren Super Series auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt, als die Weltpremiere des McLaren 720S gefeiert wurde.

Partner von McLaren Automotive

Um die Entwicklung, die Ingenieursleistung und Handwerkskunst bei den verschiedenen Modellen von innovativen und höchst gelobten Sportwagen zu unterstützen, arbeitet McLaren Automotive mit weltweit führenden Unternehmen zusammen, um Fachkompetenz und Technologien zu fördern, darunter sind AkzoNobel, Kenwood, Pirelli, Richard Mille und SAP.

Besuchen Sie auch cars.mclaren.com für weitere Details.

Über The Step2 Company, LLC

Step2 Company, LLC, mit Hauptsitz in Streetsboro, Ohio, ist ein großer nordamerikanischer Spielzeughersteller. Seine Aktivitäten begannen 1991. Seitdem ist Step2 von fünf Mitarbeitern zu seinen derzeitigen 800 + Vollzeitmitarbeitern gewachsen. Step2 Produkte werden über ausgewählte Einzelhändler in den USA, Kanada und über 70 anderen Ländern vertrieben. Um mehr über Step2 und seine Produkte zu erfahren, besuchen Sie www.step2.com.

Weitere Informationen:

Wayne Bruce
Global Communications & PR Director| McLaren Automotive Limited
Phone: +44 (0) 1483 261500Mobile: +44 (0) 7768 132429
Email: wayne.bruce@mclaren.com
 

Amel Boubaaya
European Communications & PR Manager| McLaren Automotive Limited
Phone: +44 (0) 1483 261500
Mobile: +44 (0) 7920 531357
E-mail:amel.boubaaya@mclaren.com

Frank Steffling
PR Consultant | McLaren DACH
Tel.: +49 (0) 211 5581369
Mobile: +49 (0) 163 2407766
Email: frank.steffling@mclaren.com

Media website: cars.mclaren.press
Facebook:www.facebook.com/mclarenautomotiveTwitter:www.twitter.com/McLarenAutoYou Tube: www.youtube.com/mclarenautomotivetv

 

Images: 1 Videos: 0